Gebetspatenschaft für das Noviziat der SJM

Liebe Freunde von Haus Assen,

seit dem 8. März 2018 ist das Noviziat unserer Ordensgemeinschaft in Haus Assen angesiedelt.

Das Noviziat ist die erste Zeit in der Ordensausbildung, in welchem die jungen Anwärter in das Ordensleben eingeführt werden sollen. Motiviert vom Geist der Nachfolge Christi bereiten sich die Novizen auf ihr hochherziges „Ja“ zu ihrer Berufung vor, das mit den Zeitlichen Ordensgelübden in einem guten Jahr seine Besiegelung findet.

Dieser Zeitabschnitt der Ausbildung ist grundlegend für das weitere Ordensleben. Neben aller äußeren Prägung im Noviziat ist dies aber vor allem ein geistiges Reifen und auch geistiger Kampf. Darum braucht ein Novize neben seinem persönlichen Gebet auch die Unterstützung weiterer Beter, die ihn auf diesem Weg in geistiger Weise begleiten.

Daher wenden wir uns an Sie mit der Bitte um Ihre Gebetsunterstützung für unser Noviziat und bieten dazu folgende Gebetsvereinbarung an:

Sie beten jeden Tag im Anliegen des Noviziates der SJM einen "Engel des Herrn" und wir feiern für Sie einmal im Monat eine Hl. Messe!

Wenn Sie mitbeten wollen, tragen Sie sich bitte in folgenden Verteiler ein. So können wir Sie über die Entwicklung des Noviziates auf dem Laufenden halten.

 

Ein herzliches Vergelt's Gott!

Die Novizen der SJM